Der Frühling in Höchstform

Raus an die frische Luft!

Die letzten Tage haben bewiesen, dass es mit großen Schritten auf den Sommer zu geht und so haben uns fantastische Temperaturen aus unseren dunklen Wohnungen gezogen. Gutes Wetter merkt man übrigens meist daran, wenn man das Abendbrot am Grill einnimmt.

Wir haben das gut Wetter genutzt und uns an die Spree begeben, wo wir auch in diesem Jahr wieder viele entspannende Stunden verbringen werden. Besonders freue ich mich auf die Kajakfahrten auf der Spree, aber dieses Mal blieb das Boot noch im Schuppen. Vorher ist sowieso noch eine Reparatur fällig. Die Enten hatten die Spree also für sich .

Kajak im Bootsschuppen
Kajak wartet im Bootsschuppen
Steg an der Spree
Platz zum Relaxen an der Spree
Spree
Dier Berliner Spree
Blüte
Frühlingsblüte
Sonne im Frühling
Sonnenschein
Stockente in der Spree
Stockente unterwegs auf der Spree

Den ersten Tag in Freiheit gab es jedoch gleich einen Sonnenbrand – da fühlt sich der Tag im Nachhinein doch gleich doppelt nach Sommer an. Solltet ihr mich also in nächster Zeit suchen, dann findet ihr mich in, an oder auf der Spree.

Genießt auch ihr die kommende Zeit, denn gerade jetzt kann sich jedes Wochenende wie ein Kurzurlaub anfühlen … wenn ihr es richtig anstellt. – Viel Spaß dabei!

Ein Gedanke zu „Der Frühling in Höchstform“

Schreibe einen Kommentar