Hirtenmaina: Der Thailändische Star

Exotischer Singvogel

Beim Betrachten der Urlaubsfotos von Freunden fielen mir einige Bilder besonders ins Auge, die auf denen ein paar Vögel zu sehen waren, die mit dem Beo Ähnlichkeit hatten.

Beos sind Euch bestimmt aus Tiergeschäften bekannt, meist unterhält der schwarze Vogel mit den gelben Augenringen in extremer Lautstärke den Laden, wobei auch meist Wortfetzen zu entnehmen sind.

Hirtenmaina (Vogel Thailand)
Hirtenmaina – ein Verwandter des Beos u. Stars

Nun interessierte mich brennend um welchen Vogel es sich auf den Bilder handelte und so recherchierte ich im Internet und wurde tatsächlich fündig.

Bei den Vögel den meine Freunde in Thailand fotografiert hatten, handelt es sich um den Hirtenstar bzw. Hirtenmaina (Acridotheres tristis). Und tatsächlich ist der Hirtenstar nicht weit entfernt vom Beo.

Wie der Beo ist es ihm auch möglich seinen Gesang mit menschlichen Wortfetzen zu untermalen und er gehört ebenfalls zu der Familie der Stare, zu denen auch der bei uns heimische Star gehört.

Und ebenfalls wie der Beo ist der Hirtenstar auf der Roten Liste gefährdeter Arten in die Kategorie LC (Least Concern) – also ungefährdet – eingeordnet.

Mein ornithologisches Wissen ist somit wieder um einige Informationen erweitert und auch die restlichen Fotos aus Thailand auf denen kein Vogel zu sehen war, waren sehr interessant.

2 Gedanken zu „Hirtenmaina: Der Thailändische Star“

Schreibe einen Kommentar